Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Um bedarfsdeckenden Tabellenwerten zu entsprechen kann unser Futter wie folgt ergänzt werden:

Hier sind die Produkte aus der oberen Tabelle einzeln verlinkt:

  • CdVet Micro-Mineral Plus 
  • CdVet Dorschlebertran

Hier sind die Produkte aus der Tabelle einzeln verlinkt:

  • PerNaturam Knochenmehl
  • PerNaturam Seealge
  • CdVet/PerNaturam Dorschlebertran

Zusätzlich zu den oben genannten Produkten ist laut Ernährungsberaterin eine Kur mit Bierhefe oder einem anderen Vitamin B Komplex 3 bis 4 mal im Jahr über 5 bis 6 Wochen zu empfehlen.

 

Ein bis zwei gekochte Eier (je nach Hundegröße) pro Woche dürfen den Speiseplan gern abrunden. Somit gleicht man die evtl. durch den Backvorgang verlorengegangene B Vitamine wieder aus und tut dem Darm etwas Gutes.

 

Ein Teelöffel (in Abhängigkeit vom Gewicht: bei 1 – 5 kg Körpergewicht etwas weniger, ab 20 kg etwas mehr) Omega 3 Öl (Lachsöl, Hanföl, Borretschöl, Leinöl etc. - kein Dorschlebertran) ab und an schadet nie.

 

Wie bei allen Variationen von anbri Trockenfutter greifen wir auf die lang bewährte Methode des Backens zurück und verzichten bei der Herstellung selbstverständlich auf Zucker, Salz, Gluten, Farb-, Lock- und Konservierungsstoffe sowie künstliche Inhaltsstoffe.

Außerdem ist in keiner unseren Trockenfuttersorten Getreide enthalten, da es zu den häufigsten Allergieauslösern bei den Hunden zählt. Auf die Zugabe von Kräutern verzichten wir ebenfalls.

 

Die Besonderheit an unserem gebackenen Trockenfutter?

  • 100% natürliche Zutaten
  • Monoprotein
  • frei von Farb-, Lock- und Konservierungsstoffen
  • getreide- und glutenfrei
  • ohne Zucker und Salz
  • ohne Kräuter
  • reduzierte Magendehnung, da das Futter nicht aufquillt
  • lästige Blähungen entfallen nahezu vollständig
  • aufgrund der Rezepturen besonders gut für Hunde mit Unverträglichkeiten und Allergien geeignet

Achtung: Bitte beachtet bei der Umstellung auf unser Futter den Hinweis unter Fütterungsempfehlung!

Lagerung

Das Futter muss hitze- und kältegeschützt gelagert werden. Da keine Bindemittel im Futter enthalten sind kann es ansonsten passieren, dass es sich verflüssigt. Das tut allerdings der Qualität keinen Abbruch. Offene Futtersäcke bitte immer verschließen.

So findet man mich!

Du brauchst mehr Informationen? Dann erreichst Du mich über das Kontaktformular oder ruf mich einfach an! ;)


Claudia Waldhausen

Hauptstr. 110 b

35329 Gemünden-Felda/ OT Ehringshausen

Tel: (06634) 91 88 5 22

Handy: (0176) 32 65 19 46

eMail: info@Luxus4beiner.de

Facebook/Instagram: Luxus4beiner